Schäfchen- und Lämmchentreff

Unser im Oktober 2019 gegründeter Eltern-Kind-Treff "Schäfchentreff" ist zurück aus der Corona-Pause! Wir treffen uns wieder regelmäßig, und in der Zwischenzeit sogar zweimal die Woche unter 2G+-Voraussetzungen (ein aktueller Schnelltest ist im Augenblick, unabhängig von den geltenden Regeln, zum Schutz aller für alle Erwachsenen obligatorisch).

Donnerstags von 15:00 - 17:00 Uhr für Kinder von Geburt bis Schuleintritt.

Freitags von 09:30 - 11:30 Uhr für unsere Kleinen von 0-3 Jahren.


Wichtig ist es uns, jungen Eltern und ihren Kindern einen Raum zum Austausch und Zusammensein zu bieten. Natürlich soll für die Kleinen etwas geboten sein: gemeinsamer Beginn und Abschluss, altersgerechte Spielmöglichkeiten und viele schöne Beschäftigungsmaterialien sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Währenddessen sorgt das ansprechende Ambiente, in unserem speziell dafür gestalteten Schäfchen-Raum, für einen Ort, an dem die Mamas und Papas etwas zur Ruhe kommen können, Abstand zum Alltag finden und sich über die kleinen und großen Sorgen austauschen können.
Um diese Vision weiter voran treiben zu können, freuen wir uns sehr über Unterstützung aus der Gemeinde – sowohl im Gebet als auch ganz praktisch. Steht
im Keller noch schönes Spielzeug? Könnt ihr uns mit Kaffee, Brezeln oder Kuchen kulinarisch verwöhnen? Wer sich einbringen möchte oder Ideen hat, wende sich bitte an einen von uns. Wir freuen uns über jede helfende Hand und jedes neue Lämmchen/Schäfchen, das gerne Teil der Gruppe werden möchte.


Eure Pastorin Mareike Nix, Carina Köller, Anna Hermle und Jessica Sommer-Kaupp